Magicweb.at

«
»

Mac OSX 2D-Dock vs. 3D-Dock

Das OSX Dock gibt es in 2 Versionen einmal in 3D, was der Standart ist und einmal in 2D, wie man es zu sehen bekommt wenn man es auf der rechten oder linken Bildschirmseite platziert.

Wer das Dock jedoch an der Bildschirmunterseite auch in 2D haben möchte kann mit einem kleinen engrief, mittels Terminal (Programme -> Dienstprogramme -> Terminal), das Dock zwischen 3D und 2D umschalten.

2D Dock

2D Dock in MacOSX

2D Dock

Plus

  • braucht weniger Ressourcen
  • bessere Performance
  • benötigt weniger Platz

Minus

  • schaut nicht so schön aus ;)

Um das 2D Dock zu aktivieren mus man im terminal folgendes eingeben

defaults write com.apple.dock no-glass -boolean YES
killall Dock

 

3D Dock

3D Dock in MacOSX

3D Dock

Plus

  • schaut schön aus

Minus

  • schlechte Performance
  • braucht mehr Platz

Um wieder das 3D Dock zu bekommen einfach das eingeben:

defaults write com.apple.dock no-glass -boolean NO
killall Dock

Tags: , , , , ,

Der Beitrag wurde am Sonntag, den 24. Juli 2011 um 12:21 Uhr veröffentlicht und wurde unter Mac, Tutorials abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. Du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf deiner Seite einrichten.


Sei der erste!

Schreibe mir

Name *

E-Mail * (wird nicht angezeigt)

Website