Magicweb.at

«
»

MySQL update nach WordPressumzug

Wenn man eine WordPress Installation auf eine andere Domein verschibt oder einfach nur in einen neuen Unterordner dann müssen unter anderem die Pfade in der MySQL-Datenbank aktualiesiert werden.

Das aktualiesieren der Pfade in der Datenbank werde ich hier kurz beschreiben.

Hier die MySQL-Querys, diese können zum Beispiel in PHPmyAdmin eingegeben werden.

UPDATE wp_options SET option_value = replace(option_value, 'http://olddomain.com', 'newdomain.net') WHERE option_name = 'home' OR option_name = 'siteurl';
UPDATE wp_posts SET guid = replace(guid, 'http://olddomain.com', 'http://newdomain.net');
UPDATE wp_posts SET post_content = replace(post_content, 'http://olddomain.com', 'newdomain.net');

Tags: , ,

Der Beitrag wurde am Mittwoch, den 17. Dezember 2014 um 12:58 Uhr veröffentlicht und wurde unter Tutorials, Web Develop abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. Du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf deiner Seite einrichten.


Sei der erste!

Schreibe mir

Name *

E-Mail * (wird nicht angezeigt)

Website