Magicweb.at

Festplatten in OSX verstecken mit SetFile

Will man eine Festplatte wie zum Beispiel eine Bootcamp-Partition oder eine andere Partition ausblenden bzw. verstecken bietet sich das Terminalprogram „setfile“ an. Das setfile-utility ist normalerweise nur im System verfügbar wen man xCode und dort die Developer Toolkits installiert hat, man kann sich aber auch einfach nur die binary file hier bei mir downloaden und nach /usr/local/bin/ kopieren. So spart man sich ca. 5GB Speicherplatz, der auf Laptops mit SSD doch manchmal recht knapp ist. …mehr;

Tags: , , , | Kategorie: Mac, Tutorials | 0 Kommentare;

Root Benutzer in Mac OSX aktivieren

Der Menü Eintrag in OSX um den Root Benutzer zu aktivieren ist nicht leicht zu finden deswegen hier eine kleine Weganweisung:

  1. Wähle  im Apple-Menü die Option „Systemeinstellungen …“.
  2. Wähle im Menü „Einstellungen“ die Option „Benutzer“.
  3. Klicke auf das Schloss, und identifiziere dich mit einem Administrator-Account.
  4. Klicke auf „Anmeldeoptionen“.
  5. Klicke auf die Taste „Bearbeiten…“ oder „Verbinden…“ unten rechts.
  6. Klicke auf die Taste „Verzeichnisdienste öffnen“.
  7. Klicke im Fenster „Verzeichnisdienste“ auf das Schloss.
  8. Gib den Namen und das Kennwort des Administrator-Accounts ein, und klicke auf „OK“.
  9. Wähle im Menü „Bearbeiten“ die Option „root-Benutzer aktivieren“.
  10. Gib das gewünschte root-Kennwort in die Felder „Kennwort“ und „Bestätigen“ ein, und klicke auf „OK“.
Tags: , | Kategorie: Mac, Tutorials | 0 Kommentare;